CuraSwing

App-unterstütztes Bewegungsfeedback als Musik

CuraSwing bringt neuen Schwung beim Gehen!

CuraSwing übersetzt das Mitschwingen der Arme beim Gehen in Musik und stimuliert damit den gesamten Bewegungsablauf. Zunächst erklingt nur eine leise Akkordfolge. Mit einsetzendem Armschwung während des Gehens startet die rhythmische Stimulation. Erst mit zunehmendem Armschwung entfaltet sich nach und nach eine anregende Musik. Es kommen mehr und mehr Instrumente, rhythmische Elemente und schließlich eine Melodie dazu.

Größere und schnellere Bewegungen steigern automatisiert in Echtzeit die musikalische Intensität. Das intuitive musikalische Feedback in Kombination mit einer rhythmisch-auditiven Stimulation animiert zu einem schwungvollen rhythmischen Gangbild.

CuraSwing wurde mit Unterstützung führender neurologischer und musiktherapeutischer Experten des Parkinsonzentrums Beelitz-Heilstätten / Deutschland entwickelt. Die App ist speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit und Bewegungsmangel (z.Bsp. bei Parkinson oder orthopädischen Beschwerden) zugeschnitten. Diese innovative Form des musikalischen Biofeedbacks basiert auf neurowissenschaftlicher Forschung.

Aktuell arbeiten wir an einem umfassenden Update von CuraSwing. Dieses wird aus einer deutlich verbesserten Basis-version und einer neuen Abo-version bestehen. Die Basisversion bleibt weiterhin frei verfügbar. Sie wird neben einem verbesserten Musikalgoritmus und einem zusätzlichen Trainingstempo (100 bpm) einen neuen Trainingsmodus mit konstanter Musikstimulation enthalten. In der Abo-version werden wir eine Ergebnisdarstellung des Armschwungs und eine individuelle Trainingsbegleitung durch die App implementieren. Zudem komponieren wir gerade fleißig neue Musiken. Wenn Sie CuraSwing schon nutzen, werden Sie das Update automatisch überspielt bekommen. Falls Sie zusätzlich eine Information von uns zu unseren Fortschritten bekommen möchten, tragen Sie sich gern für unseren Newsletter ein.